Skip to content

KOPIE-CORNER

Kopie-Corner befindet sich auf der Adalbertstraße. Das ist unser Copyshop des Vertrauens für Last Minute Ausdrucke. Für uns Studierende ist er besonders wichtig, da wir am Ende des Semesters unsere Projekte für die Vernissage ausdrucken müssen. Man weiß, dass Abgabetag…

Mehr Lesen

Diesseits

Das Diesseits ist ein Lokal, dass auf der Konrad-Broßwitz-Straße liegt. Das Diesseits gibt es seit über 35 Jahren mit wechselnden Betreibern und nur einer Namensänderung. Sie schenken Drinks aus, machen Kaffee und Kuchen und allerlei Gerichte zu Mittag und Abend.…

Mehr Lesen

HAARSCHARF

Der Frisör HAARSCHARF liegt in der Basaltstrasse 46 in Bockenheim. Den Frisörsalon gibt es bereits seit 1990. Von außen wirkt er wie ein Blumengeschäft. Wenn man durch das große Schaufenster hereinschaut, sieht man viele Pflanzen. Es erinnert an einen Regenwald.…

Mehr Lesen

INK ART

Der neue Tattooladen INK ART hat Ende 2023 in der Konrad-Broßwitz-Strasse 42 in Bockenheim eröffnet. Die Atmosphäre im INK ART Studio ist einladend und hell gestaltet. Sauberkeit und Hygiene stehen hier an oberster Stelle. Eine Besonderheit ist, dass Tattoo Artists…

Mehr Lesen

Gül’s Dönerwelt

Der Dönerladen Gül's Dönerwelt befindet sich auf der Adalbergstraße 7A. Die Mitarbeiter sind unfassbar zuvorkommend und freundlich! Die Atmosphäre ist familiär und entspannt. Um die Fotos zu machen, durfte ich hinter die Theke. Mir wurde vieles gezeigt und erklärt. Der…

Mehr Lesen

Hintz-Bürsten

1950 eröffnete Arnold Hintz als Bürstenmacher sein Geschäft in Marburg. Mehr als 60 Jahre und zwei Generationen später ist die Familie Hintz noch immer in diesem Handwerk. Die Hintz Familie ist die letzte aktive Bürstenmacherfamilie in Hessen. Das Familienunternehmen Hintz-Bürsten…

Mehr Lesen

Alter jüdischer Friedhof

Frankfurt war einmal mit 30.000 Mitgliedern der zweitgrößte Standort der jüdischen Gemeinde vor dem zweiten Weltkrieg. Auch in Bockenheim bestand bis 1942 eine eigenständige jüdische Gemeinde. Insbesondere auf der Leipziger Straße betrieben viele jüdische Familien ihre Geschäfte. Für eine aufstrebende…

Mehr Lesen

Bockenheim Bibliothek

Die Bockenheimer Stadtbibliothek liegt in einer Seitenstraße vom Kurfürstenplatz, versteckt in einem Hinterhof. Von der U-Bahnstation „Leipziger Straße“ ist sie aber ganz einfach zu erreichen. Die Bibliothek umfasst eine große Auswahl an Medien. Nebenbei zahlreichen Büchern findet man aber auch…

Mehr Lesen

Mangetsu

Schräg gegenüber von der Esod befindet sich das japanische Restaurant „Mangetsu“. Das Restaurant wurde im Jahr 2008 eröffnet und hat zwei Standorte. Ein Restaurant liegt in Bockenheim und das andere im Frankfurter Westend. Das Restaurant wird von Keike Naruse und…

Mehr Lesen

Johannes Firlé

Bereits 1930 eröffnete die Familie Firlé das Fotofachgeschäft „Foto Firlé“ auf der Leipziger Straße. Hier findet man nicht nur den perfekten Ratgeber für seine Kamera, man kann auch analoge Filme entwickeln und sich für Passbilder fotografieren lassen. „Foto Firlé“ ist…

Mehr Lesen
An den Anfang scrollen